ASF Oberfranken

Wir kämpfen seit 1919 für Frauenrechte

Seehofer, Schlecker und die Arbeitsmarktzahlen

Veröffentlicht am 02.04.2012 in Wirtschaft

Zu Seehofers Äußerungen zu den aktuellen Arbeitsmarktzahlen erklären die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Anette Kramme und der Vorsitzende der Landesgruppe Bayern Martin Burkert:

Dass Seehofer in den aktuellen Arbeitsmarktzahlen für Bayern einen Auftakt nach Maß sieht, ist einfach nur zynisch. Bayernweit fürchten 4.000 Schlecker-Mitarbeiter um ihre Jobs, auch deshalb, weil sich die Bayerische Staatsregierung geweigert hat, eine dringend nötige Transfergesellschaft abzusichern.

Der selbsternannte Sozialpolitiker Seehofer schwelgt im weiß-blauen Traumland. Entweder hat er den Blick für die Realität der kleinen Leute verloren, oder er lässt sich von seinem 2-Prozent-Koalitionspartner FDP auf der Nase herumtanzen. Beides ist gleichermaßen unsäglich.

Homepage SPD Oberfranken

Heute im Kalender

Alle Termine öffnen.

29.06.2024, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Bezirkskonferenz der SPD FRAUEN Oberfranken mit Neuwahlen
Liebe Genossin, hiermit laden wir Dich sehr herzlich ein zu unser …

Alle Termine

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Aktuelle-Artikel